Garten- / Outdoorfotografie

In diesem Workshop zeigt der Fotograf Bernd Otten, wie und mit welchen Hilfsmitteln sehenswerte Fotos von Pflanzen, Blumen und Gärten mit Ihren Kameras entstehen. Dabei wird er Sie noch einmal an die Grundlagen der Kamera- und Belichtungstechnik heranführen, indem Sie z. B. das Zusammenspiel von Kamerablende und Verschlusszeit verstehen lernen. Außerdem wird über bildgestalterische Mittel wie Ausschnitt, Perspektive und Brennweite gesprochen, um die Motive optimal in Szene zu setzen.

 

In der Praxis werden Sie sich mit dem erfahrenen Fotografen dann auf Motivsuche begeben und die ersten Aufnahmen machen. Dabei werden Sie anhand eines Beispiels vor Ort eine Einstellung vornehmen, um mögliche Herangehensweisen für diese Aufnahme darzustellen. Während der praktischen Tätigkeiten mit der Ausrüstung werden Fragen gerne beantwortet.

 

Im Anschluss soll die weitere Bearbeitung der erstellten Bilddaten noch ein Thema sein. Hierbei wird über die Möglichkeiten der nalen Bildausgabe und deren Vorbereitung dafür gesprochen. Es ist ratsam hierfür Schreibzeug mitzubringen, um sich die eine oder andere Notiz zu machen.



Apfelsortenverkostung

Alte und wertvolle Obstsorten zu erhalten und zu vermehren ist die Spezialität unserer Baumschulgärtnerin und Obstbaumspezialistin  Ulrike Esselborn. Seit mehreren Jahrzehnten sammelt Sie bereits Erfahrungen mit diesen alten und wertvollen Apfelsorten. Sie haben an diesem Tag die Möglichkeit unter Ihrer Anleitung die leckeren Sorten zu probieren und die Vielfalt jenseits der Supermarktregale zu probieren und zu vergleichen. Sie werden überwältigt von der frische, den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und  der Vielfalt sein.