Gehölze fachgerecht pflanzen -                gutes Anwachsen ermöglichen

Ulrike und Reimer Esselborn sind erfahrene Obstgärtner aus Leidenschaft. Es liegt Ihnen am Herzen, dass Gartenbesitzer Freude an Ihren Gehölzen haben. Dazu ist ein guter Start für diese Bäume sehr wichtig, damit sie früh blühen und das Fruchten bald einsetzen kann. Erläutert werden wichtige Faktoren wie: Sorteneignung, Standortwahl und Düngung. Im praktischen Teil werden vor Ort Bäume gepflanzt und mit entsprechendem Pflanzschnitt versehen. Angesprochen werden unter anderem die Fragen, wie groß  das Pflanzloch sein sollte, wie man Stützpfähle setzt und den Baum befestigt. Auch werden Tipps zum Schutz gegen Fraßschäden von Nagern wie Wühlmäusen und Hasen gegeben. Schuhwerk und Kleidung der Teilnehmer sollten robust und wetterfest sein.

 

 

Referent/in:        Ulrike und Dipl. Ing. Reimer Esselborn 


Termin:                Samstag 30. März 2018, 14.00 – 15.30 Uhr    

                 
Ort:                       Baumschule und Obsthof Esselborn, Norderende 27, 21762 Osterbruch


Gebühr:              10,00 Euro 


Anmeldung:       Gartenakademie an der Oste, Tel.: 04752 844234

 


Garten- / Outdoorfotografie

In diesem Workshop zeigt der Fotograf Bernd Otten, wie und mit welchen Hilfsmitteln sehenswerte Fotos von Pflanzen, Blumen und Gärten mit Ihren Kameras entstehen. Dabei wird er Sie noch einmal an die Grundlagen der Kamera- und Belichtungstechnik heranführen, indem Sie z. B. das Zusammenspiel von Kamerablende und Verschlusszeit verstehen lernen. Außerdem wird über bildgestalterische Mittel wie Ausschnitt, Perspektive und Brennweite gesprochen, um die Motive optimal in Szene zu setzen.

 

In der Praxis werden Sie sich mit dem erfahrenen Fotografen dann auf Motivsuche begeben und die ersten Aufnahmen machen. Dabei werden Sie anhand eines Beispiels vor Ort eine Einstellung vornehmen, um mögliche Herangehensweisen für diese Aufnahme darzustellen. Während der praktischen Tätigkeiten mit der Ausrüstung werden Fragen gerne beantwortet.

 

Im Anschluss soll die weitere Bearbeitung der erstellten Bilddaten noch ein Thema sein. Hierbei wird über die Möglichkeiten der nalen Bildausgabe und deren Vorbereitung dafür gesprochen. Es ist ratsam hierfür Schreibzeug mitzubringen, um sich die eine oder andere Notiz zu machen.

 

Referent/in:        Bernd Otten

 

Termin:               Samstag 15.06.2019, 09.00 Uhr -12.00 Uhr 

 

Gebühr:               85,00 Euro

 

Ort:                      Klostergarten des Klosters Neuenwalde,

                             Bederkesaer Straße 19, 27607 Neuenwalde-Langen

 

Anmeldung:        Gartenakademie an der Oste 04752 / 844 234

 


Apfelsortenverkostung

Alte und wertvolle Obstsorten zu erhalten und zu vermehren ist die Spezialität unserer Baumschulgärtnerin und Obstbaumspezialistin  Ulrike Esselborn. Seit mehreren Jahrzehnten sammelt Sie bereits Erfahrungen mit diesen alten und wertvollen Apfelsorten. Sie haben an diesem Tag die Möglichkeit unter Ihrer Anleitung die leckeren Sorten zu probieren und die Vielfalt jenseits der Supermarktregale zu probieren und zu vergleichen. Sie werden überwältigt von der frische, den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und  der Vielfalt sein. Sollten Sie nicht wissen welche Sorte in Ihrem Garten wächst, bringen Sie  den Apfel mit und wir probieren die Sorte zu bestimmen.

 

Referentin:     Ulrike Esselborn


Termin:           Samstag 28. September 2018, 14.00 – 15.30 Uhr


Ort:                  Baumschule und Obsthof Esselborn,

                           Norderende 27, 21762 Osterbruch  


Gebühr:          10,00 Euro


Anmeldung:   Gartenakademie an der Oste, Tel.: 04752 844234